FanFiction









Besucherstatistik
{L_TOTAL_VISITORS} {V_TOTAL_VISITORS}
{L_VISITORS_TODAY} {V_VISITORS_TODAY}
{L_VISITORS_YESTERDAY} {V_VISITORS_YESTERDAY}
{L_MAX_VISITORS_PER_DAY} {V_MAX_VISITORS_PER_DAY}
{L_VISITORS_CURRENTLY_ONLINE} {V_VISITORS_CURRENTLY_ONLINE}
{L_MAX_VISITORS_ONLINE} {V_MAX_VISITORS_ONLINE}
{L_TOTAL_PAGE_VIEWS} {V_TOTAL_PAGE_VIEWS}
{L_PAGE_VIEWS_THIS_PAGE} {V_PAGE_VIEWS_THIS_PAGE}
{L_MAX_PAGE_VIEWS_PER_DAY_DATE} {V_MAX_PAGE_VIEWS_PER_DAY_DATE}
{L_MAX_VISITORS_PER_DAY_DATE} {V_MAX_VISITORS_PER_DAY_DATE}
counter, Besucherzähler
CHC_TEMPLATE; include( '/kunden/190186_13403/webseiten/chCounter/counter.php' ); ?>
HOME > FanFiction

FanFiction


Alle Geschichten sind "jugendfrei" (zwischen dem amerikanischen G und PG13).


Bewertungssystem

Alle Geschichten können bewertet werden, natürlich nicht von mir, da ich wohl kaum objektiv bin ;-). Die Stimmabgabe erfolgt anonym, wobei von jeder IP-Adresse (jedem PC) aus nur eine Bewertung pro Geschichte abgegeben werden kann. Jede Bewertung hilft weiteren potentiellen Lesern und natürlich auch mir bzw. den Autor/innen, die Seite und die Stories besser zu machen. DANKE!


Kommentarfunktion

Unabhänging vom Bewertungssystem besteht nun die Möglichkeit, zu jeder Story einen Kommentar abzugeben. Um andere Kommentare zu lesen und/oder eine eigene Meinung zu hinterlassen folgen Sie bitte dem Link unter der jeweiligen Story. Jede Nachricht ist willkommen und wird veröffentlicht mit der Ausnahme von illegalem Inhalt, SPAM oder persönliche Angriffe. Der Kommentar kann anonym verfasst werden, es reicht, einen Nickname anzugeben. Es werden keine weiteren Informationen gespeichert. Bitte beachten Sie, dass die Nachricht erst dann online zu sehen ist, NACHDEM sie von mir freigeschaltet wurde. Diese Maßnahme ist leider notwendig, um eine Überflutung mit SPAM zu vermeiden. Im allgemeinen wird Ihr Kommentar bis zum nächsten Tag online sein.



Geschichten aus meiner Feder:

Die Reihenfolge bei meinen Geschichten ergibt sich aus dem Entstehungsdatum - je weiter oben, je neuer ist sie - Zeitrahmen für alle Geschichten ist die Serie, also die erste Fünf-Jahres-Mission.


Gruß aus Dariba

Die Enterprise wird von Anschlägen lahm gelegt, hängt ohne Antrieb im All, die Lebenserhaltung ist ausgefallen. Hauptverdächtiger ist ein Fähnrich, der neu an Bord ist - Pavel Chekov... (ca. 25.520 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.





Geist sucht Körper II

Direkte Fortsetzung der Star Trek-Folge "Geist sucht Körper". (12.185 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.




Askalon

Nach der Anzar-Mission begleitet Reporter Martin Riggs die Enterprise auf einer weiteren Mission. Um eine gefährliche Seuche einzudämmen, begeben sie sich nach Askalon... (10.080 Wörter)



Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.




Getarnt!

Die Enterprise soll auf einem einsamen Planeten ein paar neu entwickelte Tarnanzüge testen. Alles geht gut, bis eine der Probanden spurlos verschwindet... (5.761 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Das Herz der Enterprise A Tribute to McCoy

McCoy ist tot. Ein Transporterunfall hat ihn das Leben gekostet. Wie geht die Crew mit dem Verlust um? (4.662 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Anzar

Meine erste FanFiction...
Im Anzar-Sektor häufen sich Überfälle auf harmlose Frachter. Die Enterprise - mit einem bekannten Reporter an Bord - stellt Nachforschungen an und stößt auf weit größere Zusammenhänge... (17.468 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.


Stories von Emony (nadia@treknation.net):

Alte und neue Träume

Christine Chapel hat die Liebe ihres Lebens verloren. Aber sie hat auch etwas Wichtiges gewonnen; nämlich die Erkenntnis, dass sie keineswegs so allein ist, wie sie geglaubt hat. (4.878 Wörter)

Charaktere: Christine Chapel, Leonard 'Bones' McCoy, Montgomery 'Scotty' Scott, Nyota Uhura, Pavel Chekov, Spock

Relationships: Christine Chapel/Montgomery Scott

Categories: Family, Friendship, Hurt/Comfort, Oneshot, post-Epi, PoV, UST/Silent


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Geschichten anderer Autoren, von mir übersetzt:

Nesabj

Die Irina-Briefe

Story bzw. Stories ("The Irina Letters") von Nesabj,
http://mywebpages.comcast.net/nesabj/
Chekov kommt auf die Enterprise und schreibt seiner Freundin Irina [bekannt aus "Die Reise nach Eden"] über seine Eindrücke - insgesamt gibt es sieben Irina-Briefe, ich habe hiermit den ersten Teil (vollständig) übersetzt; bei Bedarf bzw. bei pos. Resonanz ergänze ich auch die anderen Irina-Briefe (jetzt 3.553 Wörter) - Stand: 17.09.2007


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Zuerst und vor allem

Story ("First and Foremost") von Nesabj, http://mywebpages.comcast.net/nesabj/
Wie wurde Kirk zum Captain? (2.619 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Diplomaten und Täuschungen

Story ("Diplomats and Deceptions") von Nesabj,
http://mywebpages.comcast.net/nesabj/
Kurzer Abriss, was nach den Geschehnissen auf Eminiar und Vendicar passiert sein könnte... (668 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Der wahre McCoy

Story ("The Real McCoy") von Nesabj, http://mywebpages.comcast.net/nesabj/
Beschreibt, wie McCoy auf die Enterprise kam... (9.402 Wörter)


Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Sahsheer

Verborgene Wahrheiten

Story ("Unspoken Truths") von Mary R. und Lynn S.,
Eingebettet in die Folge "Die unsichtbare Falle" erzählt die Geschichte, was sonst noch passierte... (ca 18.000 Wörter)

Bisherige Anzahl an Kommentaren zu dieser Geschichte:
Bitte hier klicken, um Kommentare zu lesen und/oder selbst zu verfassen.



Geschichten von Mary R. und Lynn S. (aka Sahsheer) und Laurel R.


Ich bin sehr stolz, dass Mary R., Lynn S. und Laurel R. die auch im Internet unter "Sahsheer (sahsheer@hotmail.com) zu finden sind, der Veröffentlichung ihrer Geschichten auf meiner Homepage zugestimmt haben. Beide schreiben seit vielen Jahren FanFiction und tun das immer noch. Ihre Arbeit zählt zu meinem Favoriten, ihr Schreibstil gehört zu dem Besten, was ich in dieser Richtung gelesen habe. Besonders empfehlenswert sind:

"The Tie That Binds", "End Game", "Betrayed" und "Unspoken Truths".
Da die Geschichten bislang nur in englisch verfügbar sind, sind sie ausschließlich auf der englischen Seite meiner Homepage zu finden. Bitte folgendem Link folgen:

Hier geht es direkt zu den Geschichten von Mary R. und Lynn S.!



Empfehlungen:



Da die Flut der im Internet erhältlichen Geschichten nahezu unendlich ist, hier ein paar Empfehlungen zu Autoren. Ursprünglich wollte ich direkt einige Geschichten empfehlen, aber meistens gibt es mehrere gute Werke zu einem Autor.
Alle Stories sind in der Regel nur in Englisch erhältlich, es sei denn, ich kennzeichne sie anders. Auf eine Verlinkung habe ich tlw. verzichtet, da sich dann die Verweise zu oft ändern und eine Überprüfung zu aufwändig wäre bzw. es durch Story-Archive mehrere Quellen gibt. Über google u.ä. sollte sich aber alles leicht finden lassen.

Reihenfolge zufällig!



  • Nesabj
    Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Mir hat nahezu alles von Nesabj gefallen, da sich die Geschichten um Freundschaft drehen und von einem wirklich sehr guten Erzählstil zeugen. Leider kommen wahrscheinlich kein neuen Geschichten hinzu, auf Nesabjs Webseite findet sich aber so einiges.

  • Laurie D. Haynes
    z.B. "Going Home Again", "The Abduction", "Neural Necay"
    Ebenfalls Geschichten über Freundschaft, sehr guter Stil und Storyaufbau.

  • www.scotpress.co.uk
    mit Geschichten von
    Janet Quarton, Sheila Clark, Valerie Piacentini und Shirley Buck
    Sehr umfangreiche Storysammlung, die Geschichten stammen hauptsächlich von Sheila Clark und Valerie Piacentini.Insgesamt nicht zu 100% mein Geschmack, aber es sind auch sehr gute Geschichten dabei ("Ara", "To Catch A Butterfly", "Wine of Calvoro", "The Storm" u.v.m.)

  • Mary R. & Lynn S.
    siehe oben!

  • Istannor/Sydvick
    z.B. "Precious Water", "Doctor's Logs"
    Sehr guter Schreibstil, aber Istannor bzw. Sydvick hat seinen eigenen "Canon" und eine twl. etwas eigene Auffassung von der Star Trek Historie und den Charakteren, einige Geschichten sind Slash. Insgesamt daher nur bedingt zu empfehlen, auch wenn der Stil mitunter brilliant ist.

  • UKJess/Jess in UK aka Alex Blakeney z.B. "Lost and Found"
    Bislang habe ich noch nicht viel von der Autorin gelesen, darunter waren aber sehr beeindruckende Geschichten, die emotional sehr bewegend sind.
    UKJess schreibt auch Slash.
    In alten Zines sind Geschichten von ihr unter dem "Alex Blakeney" zu finden.

  • Ginna LaCroix
    Autorin mit einem sehr guten Schreibstil, von der aber im Internet nichts verfügbar erscheint (wenn nicht, nehme ich entsprechende Hinweise gerne auf!). Viele Stories sind in FanZines (z.B. Vault of Tomorrow u.a. zu finden).

  • KCS
    Stories auf englisch von KCS über FanFiction.net. Sehr guter Schreibstil, Autor schreibt nach wie vor, daher lohnt ein gelegentlicher Blick.

  • Story Gardener
    Ein weiterer Autor, den ich in den letzten Jahren entdeckt habe, ebenfalls ausschließlich englischsprachig und über FanFiction.net. Ebenfalls sehr guter Schreibstil, Autor schreibt nach wie vor.

  • ... wird fortgesetzt - ich nehme gerne weitere gute Geschichten in die Liste auf oder veröffentliche sie hier, wenn sich der/die Autor/in direkt meldet.